Was ist eigentlich Kreidefarbe?

Kreidefarbe ist eine Farbe auf Wasserbasis mit Kreide und Naturpigmenten. Die Pigmente sind natürlichen Ursprungs, daher ist die Farbe umweltschonend und nahezu geruchsneutral.


Das Tolle an dieser Farbe - es gibt fast kein Material, auf dem die Farbe nicht angewendet werden kann. Die Farbe hinterlässt nach dem Auftrag eine samtige, pudrige Optik. Besonders bei Anhängern des Shabby Chic Looks erfreut sich die Farbe großer Beliebtheit. Die Hersteller für Kreidefarben haben in den letzten 10 Jahren enorm zugenommen. Eine bekannte Vorreiter Marke aus dem Bereich ist "Annie Sloan". Inzwischen ist die Paletten an Kreidefarben Herstellern sehr groß.


In vielen Kreidefarben sind Acrylanteile enthalten. Dies macht die Farbe bzw. das Möbelstück bspw. beständiger gegen Abrieb.


Die meisten Kreidefarben sind etwas dickflüssiger in ihrer Konsistenz, als ihr es evtl. von Buntlack & Co. gewohnt seid.

Die Preise für Kreidefarben variieren sehr stark, wobei hier wie immer gilt: Teuer muss nicht gleich gut sein. Aber auch ein etwas höherer Preis relativiert sich, da die meisten Kreidefarben sehr ergiebig sind.



20 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen